Bergwanderung Otterepass-selten begangen und anspruchsvoll

Eintrag hinzufügen

Karte

Mobile

Ausflüge & FerienHotels TourenGutscheineWebcamsMehr

Bitte wählen

Regionen

TEMPLATE.name
TEMPLATE.parent

Orte

TEMPLATE.name
TEMPLATE.description

Abbrechen

Keiner dieser Vorschläge passt

Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

Abbrechen

Karte

Regionen

Übersicht

Zurück zur Liste

Merkliste (0)

>

Touren
>

Bergwanderungen Schweiz
>

Region Bern
>

Achseten

Alle Bergwanderungen

Bergwanderung Otterepass – selten begangen und anspruchsvoll

Übersicht
Anfahrt
Wetter & Umgebung

Achseten – Rinderwald – Otterepass – Fildrich – Diemtigen/Grimmialp

Kategorie:
Touren > Bergwanderungen

Bergwanderungen
  


Region:
Bern, Schweiz
  

Bern, Schweiz
  

Karte

Website:

http://www.gps-tracks.com

Bergwanderweg bis Fildrich. Landschaftlich sehr schöner, jedoch ebenso anspruchsvoller Passübergang aus dem Entschtligetal über die Niesenkette in den hintersten Teil des Diemtigtals. Der lange, steile Aufstieg zur Passhöhe und der anschliessende nicht minder forsche Abstieg erfordern eine gute körperliche Verfassung. In Siedlungsnähe längere Teilstücke auf Hartbelag.

Von der Bushaltestelle Bim höje Stäg in Achseten kurz talauswärts halten. Um diesen eindrücklichen Flussübergang rankt sich eine Sage: Franz, mit der Tochter seines Meisters heimlich verlobt, wurde zusammen mit diesem von einem schrecklichen Gewitter überrascht. Ein Blitz schleuderte den Viehhändler in die Tiefe. Der Todesfall wurde jedoch als Mord gedeutet und Franz unschuldig hingerichtet. Voller Gram sprang seine Verlobte vom hohen Steg in den Abgrund. Nun zweigt ein Strässchen hangwärts ab und führt an einer Kapelle vorbei stark steigend zu Pkt. 1316 in der Spisse Rinderwald hinauf (Spisse = schmales Landstück). Die Frutigspissen am Osthang der Niesenkette werden von tiefen Wildbach-Gräben eingegrenzt. Ein
Strässchen mit geringer Steigung führt zu den Häusern Im Schwand. Von hier aus gilt es Kondition zu beweisen. In unzähligen Kehren windet sich der Bergpfad über den mit Runsen und
Wasserläufen durchsetzten, locker bewaldeten Hang steil hinauf zur Hüttengruppe Ottere. Von der obersten Hütte geht es – zuweilen pfadlos – steil aufwärts in die sumpfige Alpmulde Stirple,
die man in einem grossen Bogen umgeht. Unterhalb der Flühe des Erbithore führt ein guter Bergpfad durch eine Geröllhalde zum Otterepass hinauf. Beeindruckend ist die Aussicht auf den
weiten Gipfelkranz, der vom Wetterhorn bis zum Wildstrubel reicht, aber auch der Tiefblick auf die bisher bewältigte Strecke weckt Erstaunen. Voraus grenzen Türmlihore, Rauflihorn und Spillgerte-Gruppe das Diemtigtal vom Färmeltal ab. Der Passpfad fällt nun vorerst in die Hochmulde von Obertal und wendet sich, in einer grossen Schlaufe ein Felsband umgehend, dem Oberberg auf der Alp Chilei zu. Hübsche Bachmotive erfreuen im Weiterabstieg zum Mittelberg, wo das Alpsträsschen gekreuzt wird. Eine bewaldete Steilstufe bewältigt der Pfad in vielen Windungen, bevor er sich talauswärts zur Hütte von Hindere Fildrich und zu den Häusern von Vordere Fildrich wendet. Beeindruckend ist der Rückblick in den von den Felstürmen des Gsür und des Türmlihore umrahmten Alpkessel. Die restliche 4 km lange Strecke, erst rechts, dann links des munter dahinsprudelnden Fildrich, über Egg zur Grimmialp (Endstation des Postautokurses) ist mangels Alternative leider auf Asphalt zurückzulegen.Kategorie: BergwanderungHöhendifferenz: 1211mZeit: 6.5hMax. Höhe: 2278 M.ü.M.Länge: 16 kmSchwierigkeit: mittelschwer

www.gps-tracks.com/TisTrackDrucken.aspx?FiOrt=Topin&TrackId=B12063

Tour weiterempfehlen:

Naheliegende Empfehlung für "Bergwanderungen"

Bergwanderung Gsürweg

Empfehlung

ANENHÜTTE im Lötschental UNESCO – WEL…

Tour kommentieren:

WERBUNG

Foto 1 von 1

Lade…

Live

12:00

Live

12:00

entfernt

Mehr Infos

Basis-Eintrag. 3408 Aufrufe seit dem 14. Juni 2012.

Letzte Änderung am 09. April 2015.

Mehr Bergwanderungen

Bergwanderungen Touren

Bergwanderungen Touren Schweiz

Bergwanderungen Touren Region Bern

Bergwanderungen Touren Achseten

Kontakt
Impressum
Presse & Blog
News
Werbung
Datenschutz

Google+
Newsletter
APIs

WERBUNG

Bergwanderung Otterepass – selten begangen und anspruchsvoll

Laisser un commentaire