EnAlpin AG-KW Ackersand I AG

  • Energieprodukte
  • Support ordoplus
  • Stellenangebote
  • Kontakt
  • A
  • A
  • A
  • Unternehmen
  • Wasserkraftwerke
  • Übersicht Wasserkraftwerke
  • KW Ackersand I AG

KW Ackersand I AG

Aktionäre

 

 

EnAlpin AGEinwohnergemeinde EistenEinwohnergemeinde StaldenriedEinwohnergemeinde StaldenEinwohnergemeinde Saas-BalenKraftwerke Mattmark AG 

25.00%49.33%8.12%7.36%5.19%5.00%

Das Wasserkraftwerk Ackersand I ist seit 1909 in Betrieb und nutzt die Wasserkraft der Saaser Vispa zwischen Saas Balen und Stalden/Ackersand sowie verschiedener kleinerer Seitenbäche.Konzessionsgeber des Kraftwerkes Ackersand I sind die Gemeinden Saas Balen, Eisten, Staldenried und Stalden. Seit dem 1. Januar 2000 gehört die Mehrheit der neu gegründeten KW Ackersand I AG mit den zugehörigen Anlagen den Konzessionsgemeinden. Dank dem grössten Gefällsanteil an der Saaser Vispa ist die Gemeinde Eisten wichtigster Aktionär. Zudem ist die Kraftwerke Mattmark AG mit 5% in der neuen Gesellschaft einbezogen.Wasserfassung 1’457 m.ü.M.Fassung: Saas BalenHöhe: 1’457.30 m.ü.M.Zulaufstollen: 9’600 mEinzugsgebiet:  67.3 km2Zentrale 700 m.ü.M.Elektrische Leistung: 25 MW3 Peltonturbinen:  500 U/min1 Peltonturbine:  750 U/minAusbauwassermenge: 4.5 m3/secMittlere Energieprod.:  100 GWh/Jahr

  • Drucken
  • Nach Oben

© Copyright 2014 EnAlpin AG

  • Impressum
  • Sitemap

EnAlpin AG – KW Ackersand I AG

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *